Verstoß des Monats

Seit 2008 dokumentieren wir auf unserer Homepage jeden Monat den dreistesten Parkverstoß und den gravierendsten Geschwindigkeitsverstoß. Am Ende des Jahres werden daraus die zwei eklatantesten Verstöße des Jahres in unserem Jahresbericht veröffentlicht. Lesen Sie hier den Jahresbericht 2017!

 

 

Der Geschwindigkeitsverstoß des Monats Juni

fv juni

Der Geschwindigkeitsverstoß stammt aus der Stadt Wasserburg. Der Verkehrsteilnehmer fuhr innerhalb geschlossener Ortschaft bei einer zulässigen Geschwindigkeit von 50 km/h mit 95 km/h und überschritt somit die Höchstgeschwindigkeit um 45 km/h. Die Messtoleranz wurde bereits berücksichtigt.

Folgen hier: 1 Monat Fahrverbot, 2 Punkte in Flensburg, 200 Euro Geldbuße.

 

 

 
 

 

 
Der Parkverstoß des Monats Juni

rV Juni Dieser Verkehrsteilnehmer parkte im Markt Prien a. Chiemsee verbotswidrig auf dem Gehweg und behinderte dadurch Andere.

Folge: Ein Verwarnungsgeld i.H.v. 30,00 Euro.