Der Zweckverband als Vollstreckungsbehörde

Jetzt ist es amtlich! Die Regierung von Oberbayern hat die 31. Änderungssatzung zur Satzung des Zweckverbandes genehmigt.
Damit steht unserem Forderungsmanagement für öffentlich-rechtliche Forderungen nichts mehr im Weg.

Mit der Leitung des Forderungsmanagements wurde Benjamin Bursic betraut.

Herr Bursic ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und war in der Vergangenheit sowohl Kämmerer als auch geschäftsleitender Beamter in der Gemeinde Berg am Starberger See.
Sie erreichen Herrn Bursic derzeit noch unter der E-Mailadresse: bursic@kvs-oberland.de in Kürze bursic@kdz-oberland.de.

Ab 1.1.2018 steht diese Dienstleistung allen weiteren interessierten Städten und Gemeinden unseres Verbandes bereit.

Sie finden die komplette Satzung, sowie Informationen zum Antrag auf Übernahme im Internen Bereich.